Longieren

Führen am Kreis

Was ist Longieren?

Longieren ist ein intensives kommunikatives Miteinander auf immer größer werdende Distanz.

Achtsamkeit, Impulskontrolle, Teambildung, Konzentration, Kommunikation sind wichtige Schlagwörter bei dieser Beschäftigung.

Wenn Sie nach Beendigung des Kurses nicht aufhören möchten, stehen Ihnen die weiterführenden Kurse offen.

Inhalt und Ziele

Inhalt

  • Einführung am Kreis
  • Fußarbeit des Menschen
  • Körpersprachliches Führen
  • Erkennen der hündischen Kommunikation
  • Aufbau der Distanzarbeit

Lernziel Mensch

  • Optimierung der eigenen Körpersprache
  • Vertrauensaufbau in Teamarbeit
  • bewusstes Einsetzen von Sicht- und Wortsignalen
  • verbesserte Beobachtung des Ausdrucksverhaltens des Hundes
  • klarer Umgang mit Führen und Folgen

Lernziel Hund

  • Geistige und körperliche Auslastung
  • Ausdauer und Präzision in der Kooperationsarbeit
  • Förderung des Blickkontakts auch auf Distanz
  • Stärkere Orientierung am Halter
  • Verbesserung der Gleichgültigkeit gegenüber anderen Umwelteinflüssen (Artgenossen, Katzen, Radfahrer...)
  • Erhöhung des allgemeinen Wohlbefindens durch gezielte Auslastung und daraus folgende Entspannung (vergleichbar einem unserer Hobbys)

Preise

Einsteigerkurs (5 Termine á 60min) 125,-

weiterführender Kurs (5 Termine á 60min) 125,-

Teilnehmerzahl max. 6 zur Gewährleistung eines individuellen Trainings

auf Wunsch auch im Einzeltraining 30,-/30min

Einzeltermin vereinbaren

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

Gruppentermine

Zurück

Kurs-Alarm

Sie interessieren sich für unsere Kursangebote? Haben im Moment aber keine Zeit oder noch keinen konkreten Bedarf?

Kein Problem. Wir senden Ihnen die aktuellen Infos frei Haus!

Tragen Sie einfach Ihre Email-Adresse ein und bestätigen sie im Link in Ihrem Postfach (ggf. auch im Spam nachschauen).

Eine Abmeldung aus dem Verteiler ist jederzeit möglich.